Videogestützte Laufbandanalyse

Der physiologische Laufprozess ist in seiner Komplexität unübertroffen und Grundlage unserer Mobilität. Er kann jedoch im Lauf der Zeit, zum Beispiel in Folge von Verletzungen und Operationen, beeinträchtigt werden. Mit Hilfe der videogestützten Laufbandanalyse ist es uns möglich, Abweichungen in der Biomechanik des Ganges auszumachen, pathologischen [fehlerhaften/krankhaften] Bewegungsmustern vorzubeugen oder falls bereits ausgeprägt, sie durch die richtigen Einlagen auszuschalten.

Von dieser Analyse profitiert nicht nur ein bereits betroffener Patient, durch eine adaptive Einlage für den Sportschuh lassen sich Kräfte sparen und somit Leistungen optimieren. Gemeinsam mit unseren Technikern wird das Videomaterial ausgewertet und die Einlage genauestens nach Ihren Bedürfnissen angefertigt.

Die fundierte Laufbandanalyse vom Fachmann

Die moderne Laufbandanalyse dient der Erkennung von spezifischen Bewegungsmustern des Fußes und der Unbenannt-1-minBeine und kann eine Auswertung dieser Muster vornehmen. Oft werden durch eine Laufbandanalyse Fehlstellungen der Füße erkannt. Man kann dann beispielsweise mit Hilfe von individuellen Einlagen im Vorfeld Maßnahmen ergreifen, die ein Einknicken oder Umknicken des Fußes beim Sport oder in der Freizeit verhindern. Bei einer Laufbandanalyse muss der Proband zunächst barfuß auf dem Laufband gehen und wird dabei mit einer Videokamera überwacht. Es folgt die Analyse des Ganges mit dem vorhandenen Schuhwerk. Die Bewegungsmuster werden aufgezeichnet und von einem Orthopädietechniker ausgewertet. Im Anschluss erfolgt die fundierte Beratung des Kunden bezüglich möglicher Veränderungen/ Verbesserungen.

Fehlstellungen der Füße rechtzeitig erkennen

Es ist in jedem Fall ratsam die alten Schuhe zur Laufbandanalyse mitzubringen, um so Rückschlüsse auf eventuell bestehende Fehlbelastungen anhand der Abnutzung der Schuhe treffen zu können. Sinn und Zweck der Laufbandanalyse ist es Fehlstellungen oder Fehlbelastungen zu erkennen und dem Kunden Möglichkeiten zur Verbesserung aufzuzeigen.

Die Lösung von Problemen beim Laufen

Der ganz persönliche Laufstil kann, zusammen mit Fehlstellungen oder Fehlbelastungen der Füße, langfristig zu Belastungsschäden und einem hohen Gelenkverschleiß einzelner Gelenke führen. Neben der Videoanalyse bieten wir eine im Laufband integrierte Fußdruckmessung an, die sich mit den Kräften beschäftigt, die während des Laufens auf das Laufband ausgeübt werden. Die Videoanalyse in Zusammenhang mit der Fußdruckmessung ermöglichen es uns drohende Beschwerden und schon vorhandene Beschwerden so genau wie möglich zu analysieren, um den Kunden anschließend bestmöglich zu beraten. Dabei steht die Versorgung mit geeignetem Schuhwerk, Einlagen und Bandagen im Vordergrund.

Ganganalyse mittels elektronischer Fußdruckmessung

Die Fußdruckmessung ist ein Bestandteil unserer Laufbanganalyse und wird zur Analyse bei Fußproblemen eingesetzt. Die Fußdruckmessung ist ein neues Verfahren, um die Druckbelastung des Fußes zu ermitteln und dient vor allem der richtigen Anpassung von Schuheinlagen. Oft sind die Füße ganz besonderen Belastungen ausgesetzt. Die Folge davon können Schmerzen in den Fußgelenken oder eine chronische Überbeanspruchung sein. Durch die elektronische Fußdruckmessung ist die Grundlage geschaffen, um dem Problem anhand von dynamischen Abläufen in der Bewegung der Füße beizukommen. Eine Ganganalyse mit Fußdruckmessung ist wichtig, da oft nicht beide Füße vom gleichen Problem betroffen sind und sich gerade die Unterschiede sehr negativ auf den gesamten Bewegungsapparat auswirken können. Viele Erkrankungen, wie Arthrose in den Fußgelenken, Fehlhaltungen der Fußmuskeln und der Bänder sind die Folge.

In unserem Sanitätshaus gibt es die Möglichkeit, beispielsweise bei Problemen mit den Füßen oder Fehlstellungen der Füße, eine Analyse auf dem Laufband durchführen zu lassen. Die Analyse der Füße auf einem Laufband ist nur ein Teil der kompletten Bewegungsanalyse eines Körpers. Beschwerden am Bewegungsapparat können mit der Ganganalyse festgestellt und dann anschließend mit dem geeigneten Schuhwerk und/ oder Einlagen und anderer Hilfsmittel behandelt werden.

Die Basis einer guten orthopädietechnischen Versorgung liegt immer in der genauen Analyse der Ausganssituation. Die Laufbandanalyse mit integrierter Fußdruckmessung in unserem Sanitätshaus in Teltow bietet Ihnen dafür die optimale Möglichkeit.

Unsere Partner

partner-bauerfeind

partner-bioness

partner-jutzo

partner-schein

rehavital

Amoena_Logo_WarmGray7_4C_